Algerien

Malaria

minimales Risiko:
im Süden und Südosten (Adrar, El Oued, Ghardaia, Illizi, Ouargla, Tamanrasset);  knapp 60 Fälle seit 2012 201v.a.   Mückenschutz beachten!

Gelbfieber

Impfung nicht empfohlen bei Einreise aus Europa.
Impfung obligatorisch bei Einreise aus Gelbfieberendemiegebiet innerhalb von 6 Tagen , ausser  für Flughafentransitpassagiere. (T1) Impfstelle Gelbfieber

Hepatitis A

(Havrix 1440, Havrix 720)

Impfung empfohlen! ( 10 bis 30 Tage vor Abreise),  Übertragung des Erregers via Wasser/ Nahrungsmittel. Vom 1. bis zum 19. Geburtstag: Havrix 720; vom 19. Geburtstag: Havrix1440. Für eine langdauernde Immunität: Nachimpfung 6-12 (oder mehr) Monate nach der Erstimpfung, jede Impfung zählt!  Hepatitis A Impfung bei Kindern

Hepatitis B

(Engerix 20, Engerix 10; HB Vax pro 10, Hb Vax pro 5)

Ab dem 16. Geburtstag: 3 Dosen Engerix-B 20: 0 / 1Mon/6 Mo
Schnellschema: 4 Dosen Engerix-B 20: 0/1 Mon/ 2Mon/ 12Mon oder 0/ 7T /21T / 12Mon.
Kinder vom 11.-16. Geburtstag: 2 Dosen Engerix-B 20 im Abstand von 6 bis mehr Monaten.Bis zum 16. Geburtstag: 3 Dosen Engerix-B 10: 0 / 1Mon/ 6 Mon
Schnellimpfschema: 4 Dosen Engerix-B 10: 0 / 1Mon/ 2 Mon / 12 Mon
Übertragung durch (ungeschützten) Sexualkontakt, durch Blut, Drogenkonsum mit unsauberen Nadeln, Piercing,Tätowierung… Arztbesuch 4-8- 12 Wochen vor Reiseantritt ideal

Impfstoff gegen Hepatitis A und B

(Twinrix720/20®)

Vom 1. bis zum 16. Geburtstag: 2 Dosen Twinrix 0 Mon / 6 Mon.Vom 16. Geburtstag an: 3 Dosen Twinrix 0 Mon / 1 Mon / 6 Mon.
Schnellimpfschema: 4 Dosen Twinrix: 0 / 7Tage /21 Tage/ 12 Mon.Arztbesuch (2) -4-8 Wochen vor Reiseantritt!
Die Qual der Wahl mit den Hepatitis Impfstoffen

Tetanus, Polio, Masern, HPV, Tollwut, Typhus, Jap. Encephalitis

Diphtherie/Starrkrampf/Keuchhusten (Boostrix -(IPV) / Td pur / Infanrix / Revaxis )Grundimpfungen mit 2,4,6,15-24 Monaten, 4-7y und 11-15y), dann zwischen 25-29y (als dTPa (Boostrix); zwischen 25-64y: Impfungen: alle 20 Jahre;Kinderlähmung – Poliomyelitis, (Poliorix, / Infanrix / Revaxis /Boostrix IPV / Pentavac, Tetravac /.) Impfung mit 2 / 4 / 6 / 15-24 Monaten und mit 4 -7y. Auffrischimpfung bei Erwachsenen, welche 5 Impfungen gegen Polio erhalten haben, nicht empfohlen.Masern Mumps Röteln (Priorix (MMR)
Impfung empfohlen für Personen jünger als 1963 und ohne Infektions- und Impfschutz. 2 Impfungen (gegen Masern) verleihen einen Impfschutz und verhindern die Virus-Uebertragung.Humane Papillomaviren (HPV) (Gardasil, Cervarix)
Schutz vor Genitalwarzen und Krebs(vorstufen) im Gebärmutterhals
11-14 y: 2 Dosen in Abstand von 0,Monate; 15-26 y: 3 Dosen 0,2,6 Monate

Tollwut

(Rabipur, Tollwut Merieux) .

Impfung in Betracht ziehen für längere Aufenthalte abseits medizinischer Infrastrukturen, für Arbeit mit Tieren, Biken !